Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 

Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Rodtegg-Shop

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachgenannt AGB, regeln die Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen als End- oder Wiederverkaufskunde und der Rodtegg. Sie beinhalten unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen und bilden einen integrierten Bestandteil des Kaufvertrages. Der Kunde anerkennt mit Erteilung eines Auftrags diese AGB. Anderslautende Bedingungen bei Bestellung gelten nur, wenn diese von uns ausdrücklich in schriftlicher Form anerkannt worden sind.

2. Geistiges Eigentum

Der Name Rodtegg/bürowärkstatt ist ein eingetragenes Warenzeichen. Jegliches Kopieren oder Reproduzieren unserer geschützten Produkte ist ohne unser schriftliches Einverständnis nicht gestattet.

3. Preis

Preisbasis für alle Produkte: ab Werk, in Schweizer Franken CHF, inkl. MwSt. Preise richten sich nach der aktuellen Preisliste. Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen oder Technische Änderungen des Produktsortiments sind vorbehalten. Geringfügige Toleranzen im Bereich Farbe und Ausführung bleiben vorbehalten. Für Farbnuancen und Darstellungen der Produkte auf unserer Webseite übernehmen wir keine Garantie.

4. Porto und Verpackung

Schweiz: Bei Bestellungen bis zu 5 Karten wird ein Versandkostenzuschlag (Priority) von CHF 4.- erhoben. Ab 5 Karten gelten die schweizerischen Posttarife.

5. Lieferfrist

Die Auftragsbearbeitung und Lieferfrist unserer Artikel beträgt (sofern lagerhaltig) 5 Arbeitstage ab Bestellungseingang. Über Artikel, die nicht lieferbar sind oder durch ihre Menge und Umfang den normalen Produktionsrahmen sprengen, werden Sie schriftlich informiert. Alle angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich. Die Rodtegg behält sich das Recht auf Teillieferungen und Einschränkung der Liefermenge für ein spezifisches Produkt vor.

6. Versand / Transportrisiko / Versicherung

Die Lieferung erfolgt auf Risiko und Gefahr des Empfängers. Die Rodtegg schliesst eine Transportversicherung nur auf schriftliches Verlangen des Bestellers ab. Die gelieferte Ware muss sofort auf Transportschäden geprüft werden. Ist ein solcher festgestellt, muss vom Transporteur ( Post, Bahn oder Spediteur ) ein Schadenprotokoll verlangt werden. Nur mit diesem Protokoll ist es möglich, den Schaden geltend zu machen.

7. Zahlung

Nach Eingang Ihrer Bestellung im e-shop erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Zahlungsart: Lieferungen gegen Rechnung. Zahlungsfrist: 30 Tagen netto, ohne Skonto, nach Erhalt der Ware. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet mit Bearbeitungsgebühr.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung unser Eigentum. Wir sind ermächtigt, den Eigentumsvorbehalt am Wohnsitz des Käufers im Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

9. Reklamationen / Beanstandungen

Die Ware ist sofort nach Erhalt zu prüfen. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach der Lieferung schriftlich zu melden. Fehlerhafte Artikel werden ausgetauscht oder instand gesetzt. Fremdreparaturen zu unseren Lasten dürfen nur mit unserem Einverständnis ausgeführt werden.

10. Widerrufsrecht / Rückgaberecht

Bei Gebrauch des Widerrufsrecht / Rückgaberechts ist der Kunde verpflichtet, innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware diese in der Originalverpackung, fabrikneu, unbeschädigt und mit Warenversandschein zu retournieren. Portokosten gehen zu Lasten des Kunden. Vom Rückgabe- / Umtauschrecht ausgeschlossen sind alle kundenspezifischen Waren (z.B. mit Beschriftungen, Spezialanfertigungen usw.)

11. Garantie

Wir garantieren für die Formstabilität unserer Produkte innerhalb der zulässigen Belastbarkeit der verwendeten Materialien. Unsere Produkte sind mit einer Qualitätsgarantie auf Material und Verarbeitung für die Zeit von 12 Monaten ab Auslieferungsdatum versehen. Als Beleg für die Geltendmachung gilt die Rechnung. Unsere Gewährleistung bezieht sich nur auf den Ersatz des Warenwertes, nicht aber auf Nebenkosten. Unsere Garantiepflicht erstreckt sich nicht auf Schäden, welche durch unsachgemässe Handhabung, Verwendung oder Abänderung des Produkts entstanden sind.

12. Haftung

Die Rodtegg haftet nicht für grobfahrlässige oder absichtlich verursachte Schäden sowie für die unsachgemässe Handhabung, Montage oder Inbetriebnahme der Waren. Ausgeschlossen wird jede Haftung für direkte und/oder indirekte Folgeschäden sowie entgangenen Gewinn und/oder Verdienstausfall. Schadenersatzforderungen wegen falscher Abbildungen, Texte, Preise oder verspäteter Lieferungen sind ausgeschlossen.

13. Daten und Datenschutz

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Angaben (Rechnungsadresse / Provider-IP/E-Mail Adresse/Kreditkarten-Angaben) auf ihre Richtigkeit zu prüfen und gegebenenfalls eine Auslieferung zu verweigern.

14. Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort sind CH-6000 Luzern. Zur Anwendung kommt ausschliesslich das Schweizerische Recht. Die Rodtegg hat das Recht, den Kunden auch an seinem Wohnort/Sitz zu belangen.

Luzern, Juli 2010